Pattabhi Jois

Pattabhi Jois (1915 – 2009), Ashtanga-Yoga

Er begann mit fünf Jahren das Studium der Veden und mit zwölf Jahren den Unterricht bei Krishnamacharya. P. hielt die frühe Ausrichtung seines Lehrers bei und verfeinerte diese. Der Name der von ihm gegründeten Yoga-Tradition Ashtanga Yoga verweist auf den achtgliedrigen Pfad des Patanjali, der den geistigen Hintergrund seines Systems bildet. Pattabhi Jois bezog sich außerdem auf das „Vinyasa Karma Prinzip“ Krishnamacharyas. Dies bedeutet, dass das einzelne Asana nicht statisch als gehaltene Stellung ausgeführt wird, sondern dynamisch in einer festgelegten Bewegungsabfolge mit dem Atem verknüpft wird.