Übersetzungen

von Texten rund um Yoga
… aus dem Englischen ins Deutsche

Zurzeit kommt ein wichtiger Teil der Yogaliteratur aus dem englischen Sprachraum, auch Sanskrit-Originaltexte werden häufig ins Englische übersetzt. Meiner Erfahrung nach gibt es inhaltlich gute Werke, die manchmal sprachlich nicht wirklich schön und oft nicht stimmig sind. Und es gibt ansprechende deutsche Texte, denen es an Hintergrundwissen und Leidenschaft für Yoga mangelt.

Ich liebe sowohl meine eigene wunderbare und vielfältige deutsche Sprache als auch Klang und Wort-Schatz anderer Länder. Es ist so unglaublich spannend, welche Bilder und Metaphern unterschiedlicher Sprachen einander gleichen oder eben auch nicht. Unsere Worte haben eine enorme Auswirkung auf unsere Art zu denken, sie sind geradezu magisch und schaffen Verbindung auf vielen Ebenen. Die Herausforderung einer Übersetzung besteht für mich darin, auf welche Weise ich die Essenz und das Wesen eines Textes in Worte fassen kann, auch wenn nicht jeder Satz eins-zu-eins übersetzt werden kann. Da ich neben sehr guten Kenntnissen der englischen und französischen Sprache auch über Grundkenntnisse in einigen romanischen Sprache verfüge, sind mir Klang und Farbe von unterschiedlichen Diktionen vertraut. Jede Übersetzung ist immer wieder aufs Neue spannend und ich hoffe, dadurch zur Verbreitung von Yoga Wissen beitragen zu können.

Zusammen mit Hajo Normann habe ich die Übersetzung von »Tantra Illuminated« von Hareesh Christopher Wallis erstellt: »Licht auf Tantra«. Es war mir eine große Ehre und Freude, dieses großartige Werk in meine Sprache übertragen zu können. Möge es seinen Weg in die Welt finden, der Wahrheit dienen, Erfolg haben, und jeden der sich damit befassen möchte, ein Stückchen auf dem Pfad weiterbringen. Das Buch ist 2023 bei O.W.Barth erscheinen. Nicole Konrad und ich haben eine kostenlose Vortragsreihe mit Themen aus dem Buch angeboten.

Mit Hajo Normann habe ich einige Texte für die Zeitschrift »Yoga aktuell« verfasst. Sie beruhen hauptsächlich auf Texten von Christopher Hareesh Wallis.

Yoga ist mein Beruf und meine Berufung. Ich freue mich sehr, mein Wissen als Designerin mit meiner Passion für Sprache und meiner tiefen Liebe zu Yoga und Yoga-Philosophie verbinden zu können.


Anusara ® Yoga Manuals

von Brigitte Heinz

2017 habe ich die deutschen Übersetzungen für das Immersion Manual (Handbuch zur Vertiefung von Anusara ® Yoga) sowie das Lehrerhandbuch (Teacher Training) neu übersetzt. 
Beide Manuals wurden zwischenzeitlich überarbeitet – für die aktuelle Version dieser Bücher bin ich nicht verantwortlich!


Yogalehrer-Ausbildung · Die Ausbildung bei Nicole befähigt dich, selbst Yoga zu unterrichten. Das Handbuch kann die Ausbildung begleiten, ist aber auch für langjährige LehrerInnen und Praktizierende eine grundlegende und umfassende Lektüre. 

Immersion heißt Vertiefung. In diesem Handbuch werden die philosophischen und theoretischen Grundlagen von Yoga erläutert. Die Methodik, also die Universellen Prinzipien der Ausrichtung von Anusara werden ebenso erklärt, wie die historischen Entwicklungen der Philosophie vom Samkhya-System bis zur tantrischen Kosmologie. Weitere Themen (Auszug): Die 3 Gunas, Malas, Chakras, Atem, der physische Körper, Grundlagen der Yoga-Praxis, …

Teacher Training · Dieses Handbuch dient der Aus- und Weiterbildung von Yogalehrern – Schwerpunkt ist Anusara Yoga. Auszüge der Themen: Yoga als Beruf und Berufung; 3 A’s; UPA’s; Atem; Meditation; Sequenzierung; Aufbau einer Yogastunde; Gesundheitliche Belange; Yoga = Kunst und Können; …


Auch die folgenden Publikationen habe ich ins Deutsche übersetzt:

Zu dem Buch haben wir die ersten Kapitel der Übersetzung online gestellt. Über dein Feedback, Tipps, oder gar Lektorat würden wir uns sehr freuen!


Übersetzung und Produktion: „Die Gabe Frau zu sein“ 

Original aus dem amerikanischen Englisch von Guru Rattana

“The Gift of Womanhood – Inner Mastery, Outer Mystery”

Yoga Übersetzung - Innere Meisterschaft, äußeres Mysterium

 

320 Seiten, A4, viele Praxis-Anleitungen.
Der theoretische Text in Teil I+II wurde von mir komplett ins deutsche übersetzt. Die Übersetzungen der praktischen Anleitungen der Kundalini-Asanas stammen überwiegend von Barbara Bradl (Kundalini-Yoga-Lehrerin, Sat Nam Rasayan®).

„Die Gabe Frau zu sein“ ist meine zweite, große Übersetzungsarbeit für Guru Rattana. Sie widmet ihr Buch voller Hingabe den Frauen der Welt. Ihr tiefes Wissen über Yoga und ihre liebevolle Art, Erkenntnisse zu teilen, berührt mich immer wieder sehr. Über ihr Vertrauen und die Möglichkeit, dieses wichtige Buch in die deutsche Sprache übertragen zu dürfen freue ich mich sehr!

Bestellmöglichkeit hier! (Sat Nam Versand)